Volker März – Fremde Früchte

24. September 2021 bis 24. Oktober 2021

„Die Installation „Fremde Früchte“ bezieht sich mit Figuren, Videos, Musik, Gemälden, Fotos und Texten auf einen Song von Billie Holiday. Der Songtext wird im Musikvideo der Ausstellung auf unsere heutige Zeit bezogen … es schaukeln dabei nicht mehr die strangulierten Sklaven der Süd-staaten Amerikas unter den Bäumen im Wind, sondern sie ertrinken hier bei uns im Mittelmeer.

1939 wurde das Lied erstmals im Café Society gesungen – Deutschland überfiel Polen und setzte das Grauen in Gang. Kolonialismus, Imperialismus, Holocaust und eine von Tätern aufgebaute Demokratie im Nachkriegsdeutschland bilden in der Ausstellung den roten Faden, ohne das es automatisch sichtbar gemacht wird, weil in erster Linie ein Affe mit Orang-Utan-Babykopf die Hauptrolle in der Ausstellungs-Geschichte übernimmt …

Ein deutsches Bindeglied, der viele dieser „Kriegs- und Nachkriegsdinge“ in sich vereint ist der Künstler Joseph Beuys, der in meiner Inszenierung eine nicht unwichtige Nebenrolle spielt … nicht nur James Baldwin, Hannah Arendt, Walter Benjamin, Franz Kafka, Friedrich Nietzsche oder Greta Tunberg werden ihn dabei hinterfragen.“

Volker März / Fremde Früchte

 

Eröffnung:

am Freitag, den 24. September 2021 um 18 Uhr
Begrüßung: Anke Müffelmann, Vorstand Kunstverein Haus 8
Lesung: Gustav Peter Wöhler, Schauspieler (Hamburg) liest u.a. aus: Volker März, “Fremde Früchte”, Verlag für moderne Kunst 2015.

Der Künstler ist anwesend und liest aus seinen Büchern.

 

Finissage:

am Sonntag, den 24. Oktober um 15 Uhr
Wie ein Hase dem toten Beuys den Krieg erklärt – (der Coyote schweigt dazu).
Atelierhausgespräche mit Dr. Arie Hartog, Gerhard Marcks Haus (Bremen) und Volker März, Künstler (Berlin)

Wir bitten möglichst um eine kurze Anmeldung unter kunstverein@anscharcampus.de oder unter 0431-30034027.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Hygiene-Vorschriften. Haben Sie einen Mund-Nasen-Schutz dabei und beachten Sie die Aushänge in den Ausstellungsräumen.

 

Ausstellungsdauer:
25. September bis 24. Oktober 2021

Öffnungszeiten:
Fr. und Sa. 15-18 Uhr
So. 12-18 Uhr

Kunstverein Haus 8
Atelierhaus im Anscharpark
Heiligendammer Str. 15
24106 Kiel

Eintritt frei