Stadtschwärme

22. Mai 2016 bis 19. Juni 2016

Neue Arbeiten von Katharina Duwe und Katja Flieger

Der Straßenverkehr ist Hauptakteur in den Werken der beiden Künstlerinnen, die in der Ausstellung „Stadtschwärme“, gemeinsam die Ausstellungsräume im Atelierhaus im Anscharpark jeweils auf sehr unterschiedliche Art bespielen. Während Katharina Duwes Malerei, einmalige subjektive fast romantische jedoch immer bewegte Stimmungsräume der Stadtlandschaften zeigen, sind die grafischen Objekte von Katja Flieger distanziert auf die objektive Ordnung der Stadt als Lebensraum konzentriert.

Die vorgefundenen grafischen Formen dieses Organismus dynamisiert oder entschleunigt Katja Flieger, wobei sie aus dem ursprünglichen Kontext herausgehoben und umfunktioniert werden. Das Genormte im Alltag und im Gebrauch, als Teil des Lebensraums, wird in ihren Objekten durch die Abwesenheit der sinnlichen Wahrnehmung neu thematisiert.

Bei Katharina Duwes nächtlichen Erscheinungen des farbigen Lichts aus der Perspektive der Menschen im Stadtinnern wird gerade dieser subjektive Erlebnisraum voller Möglichkeiten der Tiefenillusion erlebbar. In Mischtechnik bringt die Künstlerin Überlagerungen, Unschärfen sowie vertikale und horizontale Farbflächen zueinander in Einklang und lässt durch Bewegung, Geschwindigkeit und das Flüchtige des Moments, die Zeit in den Raum einfließen. Der flüchtige Augenblick aus Fläche und Raum, Auflösung und Volumen, aus der Balance zwischen Anonymität und Vertrautheit, der Kühle sowie Romantik entwickelt ein Gleichgewicht des Ganzen. Dabei steht die Stadt als vertrautes Motiv unserer Kultur immer in einem Bezug zum Menschen, was auch den Betrachter mit der Darstellung von Rückenfiguren einbezieht.

Auch in den Arbeiten von Katja Flieger werden ähnliche Spannungen deutlich. Bezogen auf Fragestellungen zwischen Ordnung und Natürlichkeit, Privatem und Öffentlichem ersucht sie z.B. durch „Hinweisschilder auf Keramik” das Genormte zu verinnerlichen. Und lässt auch den Ausstellungspassanten auf Sitzmöbel teilhaben.

[Not a valid template]