“Plastique“

2. März 2018 bis 24. März 2018

Achim Kirsch und Gor Magarayan
(Freie Klasse Film Prof. Stephan Sachs, Muthesius Kunsthochschule)

Ein multimediales Schattenspiel als Imagination einer bewegten Körperlichkeit.

Körper, Figur, Gestalt und Form und ihr Verhältnis zu Raum und Bewegung. Eine formale Fragestellung und ihre freie Inszenierung.

Im Ausstellungsraum hängen zwei Plastiken.
Ihre spezifische Gestalt (Drahtkonstruktion, Netzgewebe, transluzente Folien und ähnliches) ermöglicht durch einen fokussierten Lichteinfall eine sich bewegende Schattenszenerie.
Unter verschieden positionierten Lichtquellen bewegen sich (angetrieben durch diverse Drehmechaniken) die aufgehängten Objekte. An den Wänden entsteht nun ein neues Schattenabbild, ein bewegtes Schattenspiel. Es bildet sich eine Szenerie an der Schwelle von Objekt, Abbild und Bewegtbild in der die Grenze zwischen Körper und Bewegung ausgelotet wird.

Achim Kirsch

“Die Forschungsnetze der Wissenschaftler in der Tiefe der Ostsee werden in der Videoinstallation zu Objekten an einem unheimlichen Ort, als surreales Universum dargestellt. Die Netzteile erscheinen als Skulpturen, die sich unter der Wasseroberfläche befinden. Durch die Bewegung werden sie lebendig und schaffen eine besondere Ästhetik, eine schöne Lebensweise, die nicht real ist.”

Gor Magarayan

Ausstellungsdauer: 02.-24.03.2018
Öffnungszeiten: Do, Fr, Sa, So 16-19 Uhr

Atelierhaus im Anscharpark
Heiligendammer Straße 15/ 24106 Kiel
(Anfahrt über die Feldstraße Richtung Norden. Biegen Sie rechts in die Adalbertstraße ab und folgen Sie der Ausschilderung „Atelierhaus“.)