Konzert im Atelierhaus

28. Januar 2017 , 20:00 - 22:30 Uhr

Konzert im Atelierhaus
Ein gemeinsames Konzert von „Canto por la Libertad“ und Elena Schmidt-Arras

Das Vokalensemble mit dem Namen “Canto por la Libertad” ist Ende letzten Jahres aus dem ehemaligen “Projekt Canto”, einem multikulturellen Chor hervorgegangen. Mit seinen vorwiegend spanisch-sprachigen Liedern stellt das Ensemble die universellen Werte von Musik und Gesang, wie das Streben nach Menschlichkeit und Gerechtigkeit, nach Frieden und Freiheit in den Vordergrund.

Die Sängerin und Schauspielerin Elena Schmidt-Arras (SCHADS ensemble) arbeitet mit einer Loopstation und erzeugt so, sich selbst live aufnehmend und die eigene Stimme vielfach abspielend, ganz eigene Klangwelten aus schwedischen und selbst komponierten Liedern. Dazwischen streut sie Texte und Balladen bekannter Autoren. Nils Böttcher an der Gitarre ist dabei eine ideale Ergänzung.