From Black to Blue

11. September 2021 bis 10. Oktober 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir diese Ausstellung nun doch zeigen können:

From Black to Blue
Benjamin Mastaglio und Susanne Thiemann

11. September bis 11. Oktober 2020
Atelierhaus im Anscharpark

Benjamin Mastaglio studierte Malerei an der Muthesius Kunsthochschule bei Ludger Gerdes und Jürgen Partenheimer. Er ist Brockmann Preisträger und hat zahlreiche Stipendien erhalten. Als Maler arbeitet er auch sehr erfolgreich im Bereich Farbraumgestaltung. Bis August hatte er ein Atelier im Anscharpark und lebt nun in der Nähe von Lübeck.
Susanne Thiemann zog Ende der 70iger Jahre von Kiel nach Bayern und lebt seit vielen Jahren in München. Sie wurde zunächst Korbmacherin entdeckte später aber die Bildhauerei. Die Kunststofffäden, mit denen Susanne Thiemann arbeitet, entdeckte sie vor Jahren in der Lagerhalle eines Händlers für Industriegummi. Die typischen Siebziger-Jahre-Farben – Pink, Orange, Himmelblau, Schwarz – hatten es ihr angetan. Sie arbeitete einige Zeit in New York und stellt ihre Arbeiten international aus.

Die beiden Künstler:innen sind am Eröffnungswochenende anwesend und bieten kurze Ausstellungsführungen an:
Freitag, den 11.9. um 18:00 Uhr und 19:00 Uhr
Samstag, den 12.9. um 15:00 Uhr und 16:00 Uhr

Da die Teilnehmer:innenzahl begrenzt ist, bitten wir um eine kurze Anmeldung unter kunstverein@anscharcampus.de  oder 0431 – 30 03 40 27. Zu allen anderen Zeiten gelten in der Ausstellung die bekannten Hygieneregeln. Bitte haben Sie einen Mund-Nasen-Schutz dabei.